Dritter Sektor

Vereine und Verbände sind wesentliche Bausteine des Dritten Sektors in Deutschland. Die Bandbreite der Organisationsformen und -grade wie auch die von Vereinen und Verbänden angestrebten Ziele sind vielfältig. Insbesondere Verbände fokussieren sich in Form von dauerhaft angelegten Organisationsstrukturen auf die Vertretung der verbandseigenen Interessen und Ziele. Dabei agieren sie je nach Organisationsebene und räumlicher Ausdehnung auf verschiedenen Schauplätzen: angefangen von lokaler/ regionaler Ebene über Landes- und Bundesebene bis hin zur internationaler Ebene.

Das zze berät kreis-, landes- sowie bundesweit wirkende Vereine und Verbände in unterschiedlichen Bereichen ihrer Tätigkeit: etwa bei der Entwicklung und Umsetzung von Konzepten zur Förderung bürgerschaftlichen Engagements, beim Aufbau bzw. Ausbau ihres Qualitätsmanagements, bei der Evaluation ihrer Angebote und bei der Bedarfserhebung.

Beispiele aus unserem Leistungsspektrum

  • Evaluation des Modellsprojektes „Flucht und Gesundheit“ des DRK-Landesverbandes Badisches Rotes Kreuz, der AIDS-Hilfe Freiburg e.V. und DRK Kreisverbänden (2010). Untersuchung zu Funktionsweisen, Chancen und Grenzen des Modellprogramms zur Verbesserung der allgemeinen Gesundheitsvorsorge und Krankheitsprävention für Flüchtlinge mittels eines netzwerkanalytischen Ansatzes.
  • Evaluation des Freiwilligenkollegs des Fördervereins für Jugend und Sozialarbeit e.V. anhand qualitativer und quantitativer Methoden der Sozialforschung (2009)
  • Dokumentation/Rekonstruktion der Historie des Vormundschaftsgerichtstags im Auftrag des Vormundschaftsgerichtstags e.V. anhand einer Dokumentenanalyse und Tiefeninterviews (2009-2011)

 

Facebook   Twitter

Aktuelles

Veröffentlichung 'Demokratische Integration in Deutschland'

Veröffentlichung 'Demokratische Integration und Strukturbedingungen von Regionen'

> Die Videomitschnitte zum 1. Brennpunkt finden Sie hier

Die Präsentationen zum 2. Brennpunkt finden Sie hier

> Die Präsentationen zum 3. Brennpunkt finden Sie hier

 

Argumentationshilfe zur Förderung
von
Mitgestaltung und Mitentscheidung
älterer Menschen in KommunenArgumentationshilfe zur Förderung von  Mitgestaltung und Mitentscheidung  älterer Menschen in Kommunen

Zentrum für zivilgesellschaftliche Entwicklung

Bugginger Straße 38
D-79114 Freiburg
Tel: +49 (0)761 47812-14
Fax: +49 (0)761 47812-699
E-Mail: info@zze-freiburg.de
www.zze-freiburg.de

 

zze Berlin

Ritterstraße 2a
D-10969 Berlin
Tel: +49 (0)30 296802-47
Fax: +49 (0)30 296802-46
E-Mail: info@zze-berlin.de

 

Träger: FIVE e.V.

 

FIVE - Spitzenforschung im  sozialen Bereich