Akteure der Zivilgesellschaft

Die Zivilgesellschaft, das sind die Bürgerinnen und Bürger. Durch ihr Engagement in Initiativen und Bürgerbewegungen gestalten sie Politik „von unten“. Sie formulieren (lautstark) ihre Interessen, zur Atomkraft bis zu Großbauprojekten. Und sie werden freiwillig für die Gesellschaft tätig, vom sozialen Engagement über das kommunale Ehrenamt bis hin zur Freiwilligenarbeit in Kultur oder Sport. Bürgerinnen und Bürger sind die zentralen Akteure der Zivilgesellschaft, ihnen gilt unsere Aufmerksamkeit – in der Forschung, Evaluation oder der Beratung.

Doch die Zivilgesellschaft, als Sphäre jenseits von Staat, Markt und Familie, wird auch durch den Dritten Sektor gestaltet: Verbände, Vereine, Stiftungen und andere Non-Profit-Organisationen. Mit ihnen befassen wir uns genauso wie mit den weiteren Akteuren, die zivilgesellschaftliche Entwicklungen mitgestalten, wie Unternehmen, Kommunen, Bundesländern und dem Bund.

Facebook   Twitter

Aktuelles

Veröffentlichung 'Demokratische Integration in Deutschland'

Veröffentlichung 'Demokratische Integration und Strukturbedingungen von Regionen'

> Die Videomitschnitte zum 1. Brennpunkt finden Sie hier

Die Präsentationen zum 2. Brennpunkt finden Sie hier

> Die Präsentationen zum 3. Brennpunkt finden Sie hier

 

Argumentationshilfe zur Förderung
von
Mitgestaltung und Mitentscheidung
älterer Menschen in KommunenArgumentationshilfe zur Förderung von  Mitgestaltung und Mitentscheidung  älterer Menschen in Kommunen

Zentrum für zivilgesellschaftliche Entwicklung

Bugginger Straße 38
D-79114 Freiburg
Tel: +49 (0)761 47812-14
Fax: +49 (0)761 47812-699
E-Mail: info@zze-freiburg.de
www.zze-freiburg.de

 

zze Berlin

Ritterstraße 2a
D-10969 Berlin
Tel: +49 (0)30 296802-47
Fax: +49 (0)30 296802-46
E-Mail: info@zze-berlin.de

 

Träger: FIVE e.V.

 

FIVE - Spitzenforschung im  sozialen Bereich