Bestandsaufnahme: Alter und Behinderung

Projekttyp:  Bestandsaufnahme
Zeitraum: September 2008 - Frühjahr 2011
Auftraggeber: Fachverband Evangelische Behindertenhilfe und Sozialpsychiatrie in Bayern e.V. (FEBS) sowie die Landesarbeitsgemeinschaft Caritas Behindertenhilfe und Psychiatrie (LAG CBP) Bayern
Projektleitung: Prof. Dr. Thomas Klie
Projektkoordinatorin: Dr. Martina Wegner
Projektmitarbeiter/innen: Susanne Kern

 

 

 

 

 

 

 

Der Fachverband Evangelische Behindertenhilfe und Sozialpsychiatrie in Bayern e.V. (FEBS) sowie die Landesarbeitsgemeinschaft Caritas Behindertenhilfe und Psychiatrie (LAG CBP) Bayern haben das zze im September 2008 mit einer Bestandsaufnahme zum Thema „Alter und Behinderung“ in ihren Einrichtungen beauftragt.

Die Bestandaufnahme beinhaltet sowohl die Erhebung der Alterstruktur in Wohnheimen, Werkstätten, Tagesstätten und der Offenen Behindertenarbeit und des sozialpsychiatrischen Dienstes der Auftraggeber, als auch die Evaluierung vorhandener Konzepte zur Betreuung und Unterstützung von Menschen mit Behinderung im höheren Alter. Sie erfolgt als Vollerhebung und wird mittels ausdifferenzierter Fragebögen durchgeführt.

 

Facebook   Twitter

Aktuelles

Veröffentlichung 'Demokratische Integration in Deutschland'

Veröffentlichung 'Demokratische Integration und Strukturbedingungen von Regionen'

> Die Videomitschnitte zum 1. Brennpunkt finden Sie hier

Die Präsentationen zum 2. Brennpunkt finden Sie hier

> Die Präsentationen zum 3. Brennpunkt finden Sie hier

 

Argumentationshilfe zur Förderung
von
Mitgestaltung und Mitentscheidung
älterer Menschen in KommunenArgumentationshilfe zur Förderung von  Mitgestaltung und Mitentscheidung  älterer Menschen in Kommunen

Zentrum für zivilgesellschaftliche Entwicklung

Bugginger Straße 38
D-79114 Freiburg
Tel: +49 (0)761 47812-14
Fax: +49 (0)761 47812-699
E-Mail: info@zze-freiburg.de
www.zze-freiburg.de

 

zze Berlin

Ritterstraße 2a
D-10969 Berlin
Tel: +49 (0)30 296802-47
Fax: +49 (0)30 296802-46
E-Mail: info@zze-berlin.de

 

Träger: FIVE e.V.

 

FIVE - Spitzenforschung im  sozialen Bereich