Evaluation von Publikationen der Dt. Alzheimer Gesellschaft

Projekttyp:  Evaluation
Zeitraum: September 2013 - Dezember 2014
Auftraggeber: Deutsche Alzheimer Gesellschaft
Projektleitung: Prof. Dr. Thomas Klie
Projektmitarbeiter/innen: Birgit Schuhmacher (AGP), Pablo Rischard

Kooperationspartner:

AGP Sozialforschung

 

 

 

 

 

Hintergrund

Die Deutsche Alzheimer Gesellschaft führt regelmäßig Projekte zur Verbesserung der Krankheitsbewältigung bei Betroffenen und der Entlastung von Angehörigen und Betreuenden durch. Ebenso wird in Projekten das Verständnis in der Bevölkerung für Demenzerkrankungen gefördert sowie die Anregung gesundheits- und sozialpolitischer Initiativen durchgeführt. Im Rahmen dieser Projekte sind folgende Publikationen entstanden:

  • Handbuch: "Allein leben mit Demenz"
  • Handbuch: "Demenz - Praxishandbuch für den Unterricht"
  • Broschüre: "Miteinander - Füreinander"

Aufgaben der Wissenschaftlichen Begleitung des zze

Das zze Freiburg führt im Auftrag der Deutschen Alzheimer Gesellschaft die Evaluation dieser drei Publikationen durch. Das Ziel der Evaluation ist es, die praktische Nutzbarkeit der Materialien zu erheben und ggf. zu verbessern. So soll in Erfahrung gebracht werden, welche Rahmenbedingungen und zusätzlichen Hilfen Nutzer/innen der Materialien benötigen. Aus den Erkenntnissen der Evaluation können ggf. Anpassungen und Ergänzungen der Materialien erfolgen und Wissen über die praktische Nutzung von Materialien für zukünftige Projekte aufgebaut werden. Ebenso werden Vorschläge und Ideen für die Entwicklung neuer Projekte aus den Evaluationsergebnissen abgeleitet.
Die beiden Kernelemente der Evaluation stellen einerseits schriftliche Befragungen von Nutzer/innen der Publikationen sowie andererseits qualitative Interviews mit ausgewählten Expert/innen dar. Mit diesen Erhebungsschritten wird in Erfahrung gebracht, wer die Nutzer/innen der Handreichungen sind und in welchen Zusammenhängen die Publikationen verwandt werden. Zudem gilt es zu erheben, welche Initiativen und Projekte ggf. durch diese Materialien angestoßen wurden und welche Faktoren sich in der Praxis als besonders positiv oder hinderlich bei der Nutzung der Materialien herausgestellt haben.

Download des Abschlussberichts (PDF)

 

Facebook   Twitter

Aktuelles

> Thomas Klie stellt am 20.05.2020 das Monitoring Demokratische Integration im Deutschen Bundestag vor

Veröffentlichung 'Demokratische Integration in Deutschland'

Veröffentlichung 'Demokratische Integration und Strukturbedingungen von Regionen'

> Die Videomitschnitte und Präsentationen zur Veranstaltungsreihe zum Zweiten Engagementbericht der Bundesregierung finden Sie hier

 

 

Argumentationshilfe zur Förderung
von
Mitgestaltung und Mitentscheidung
älterer Menschen in KommunenArgumentationshilfe zur Förderung von  Mitgestaltung und Mitentscheidung  älterer Menschen in Kommunen

Zentrum für zivilgesellschaftliche Entwicklung

Bugginger Straße 38
D-79114 Freiburg
Tel: +49 (0)761 47812-14
Fax: +49 (0)761 47812-699
E-Mail: info@zze-freiburg.de
www.zze-freiburg.de

 

zze Berlin

Ritterstraße 2a
D-10969 Berlin
Tel: +49 (0)30 296802-47
Fax: +49 (0)30 296802-46
E-Mail: info@zze-berlin.de

 

Träger: FIVE e.V.

 

FIVE - Spitzenforschung im  sozialen Bereich